• Admin

Neupflanzung Thujahecke

Da durch Bodenerosion ein gesundes Wachstum eines Kirschlorbeeres beeinträchtigt wurde, war eine Neupflanzung unumgänglich. In diesem Referenzobjekt bestückten wir den freigewordenen Platz mit einer Thujahecke, welche sich im übrigen auch als Sichtschutz bewährt. Dokumentiert mit vorher und nachher Bildern.


Unser Tipp:

Meist ist es sinnvoller und nachhaltiger in Kleingärten auf schwere Maschinen zu verzichten, und auf die altbewährte Manneskraft zurückzugreifen.











Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gernet & Kälin die Handwerker GmbH

Hauptsitz

Hertizentrum 3
6300 Zug 

 

Zweigstelle

Ebenaustrasse 10

6048 Horw

 

041 520 73 89

kontakt@gk-handwerker.ch

  • GK Gernet & Kälin die Handwerker GmbH Zug Horw Luzern Meggen Hergiswil Stans Buchrain Rotkreuz Risch

NEWSLETTER - JOIN THE CLUB

© 2021 by Gernet & Kälin die Handwerker GmbH - Alle Rechte vorbehalten